Einmal umkrempeln bitte

So nachdem ich die letzten Tage sehr viel über mich und mein Leben nachgedacht habe, bin ich tatsächlich zu einer Lösung für mein depressives Dilemma gekommen. Ich hatte mein Ziel aus den Augen verloren. Das hat mich unglücklich gemacht. Komisch ist, dass man die Dinge aus den Augen verliert und unglücklich wird, und man braucht ein Unmaß an Zeit um herauszufinden warum wir plötzlich unzufrieden sind. Ich werde also mein Studium zur Tierphysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin wieder aufnehmen. Bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Ich werde ca. 1 Jahr brauchen bis ich alles , auch finanziell - auf die Beine gestellt habe. Nächstes Jahr kommt mein Hund. Ein Malinois auch dafür gibt es noch sehr viel vorzubereiten, einen Verein suchen für den Hundesport, etc... Einige Bücher möchte ich auch noch lesen. Ich bin gespannt und hoffe ich kann alles so durchziehen wie ich es nun geplant habe ^^

25.5.15 12:37

Letzte Einträge: Bitdefender vs. Kaspersky, Thats Life, Der Lizenzschlüssel wird verlangt...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen